Brandschutz
Feuerwehr Eggenbach bekommt Neubau
Das Tor ist kleiner, als es die Vorgaben verlangen, dazu eingeschränkte Platzverhältnisse. Nach dem Votum des Gemeinderates  für einen Feuerwehrgerätehaus-Neubau in Eggenbach sind die Tage des nicht mehr zeitgemäßen Gebäudes gezählt.
Foto: Mario Deller
Eggenbach – Im Ebensfelder Gemeindeteil wird ein neues Gerätehaus errichtet. 200.000 Euro stehen im Haushalt bereit.

„Stell dir vor, es brennt, und keiner kommt.“ Mit Sätzen wie diesen werben die Feuerwehren um Nachwuchs. Und es liegt im Interesse aller zu wünschen, dass der Ruf nicht ungehört verhallt. Ungeachtet dessen braucht es auch zeitgemäße bauliche Rahmenbedingungen. Im Falle der Feuerwehr Eggenbach und Umgebung kann hiervor keine Rede mehr sein.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.