Gemeinderat
In Marktgraitz stehen Ausgaben an
Im Bereich des Marktgraitzer Marktplatz stehen Sanierungen an.
Im Bereich des Marktgraitzer Marktplatz stehen Sanierungen an.
Foto: Roland Dietz
Marktgraitz – Der Haushalt ist verabschiedet, für Sanierungen ist genügend Geld da. Auf die Gemeinde kommen einige Projekte zu.

Obwohl weiterhin gespart werden muss, zeigten sich die Gemeinderäte von Marktgraitz in ihrer jüngsten Sitzung insgesamt sehr zufrieden. So präsentierte Kämmerer Tobias Grünbeck von der Verwaltungsgemeinschaft Redwitz/ Marktgraitz ein Zahlenwerk, dass sich besonders im Bereich Schuldenabbau sehen lassen kann. Die finanziellen Auswirkungen der Pandemie, die im vergangenen Jahr kaum einschätzbar waren, sind bislang milde verlaufen – beziehungsweise wurden durch die staatlichen Leistungen stark kompensiert. Eine übermäßige Abhängigkeit des Haushalts von der Gewerbesteuer sei nicht gegeben, sagte Grünbeck.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Obwohl weiterhin gespart werden muss, zeigten sich die Gemeinderäte von Marktgraitz in ihrer jüngsten Sitzung insgesamt sehr zufrieden. So präsentierte Kämmerer Tobias Grünbeck von der Verwaltungsgemeinschaft Redwitz/ Marktgraitz ein Zahlenwerk, dass sich besonders im Bereich Schuldenabbau sehen lassen kann.