Abstimmung
Kein Schutz für Bäume
Mit elf zu acht Stimmen lehnte der Altenkunstadter Gemeinderat den Erlass einer Baumschutzverordnung ab. Hier die mächtige Kastanie im Ortsteil Pfaffendorf in ihrem Herbstkleid.
Mit elf zu acht Stimmen lehnte der Altenkunstadter Gemeinderat den Erlass einer Baumschutzverordnung ab. Hier die mächtige Kastanie im Ortsteil Pfaffendorf in ihrem Herbstkleid.
Foto: Stephan Stöckel
Altenkunstadt – Nach dem Willen des Gemeinderates wird es in Altenkunstadt keine Baumschutzverordnung geben.

Immer wieder fällen Grundstückseigentümer in ihren Gärten Bäume. Hinterher macht die Frage die Runde: „Hätte die Fällung überhaupt sein müssen?“ Mit einer Baumschutzverordnung könnte man so manchen Kahlschlag verhindern. Nach Ansicht der CSU und der Jungen Wähler Union (JWU) würde man mit diesem Instrument aber auch für mehr Bürokratie sorgen. „Das ist eine Bevormundung der Bürger.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren