Bürgermeister ...
Das Ende der Ära Kohmann
Jürgen Kohmann muss sein Amt als Bürgermeister aufgeben. Seine Krankheit macht es ihm unmöglich weiterzuarbeiten.
Jürgen Kohmann muss sein Amt als Bürgermeister aufgeben. Seine Krankheit macht es ihm unmöglich weiterzuarbeiten.
Foto: Matthias Hoch
Bad Staffelstein – 15 Jahre stand Jürgen Kohmann an der Spitze von Bad Staffelstein, nun muss er sein Amt niederlegen. Wie geht es weiter?

Jürgen Kohmann hält einen Augenblick inne, lenkt den Blick zur Seite, sucht nach Worten. So etwas wie eine Bilanz? Nein, soweit sei er noch nicht, antwortet er ruhig. 7. Mai, das war der Tag, an dem er mit dem Zweiten Bürgermeister Hans Josef Stich zusammensaß, in seiner Tasche ein Kuvert. Darin waren die Unterlagen, um seine Dienstunfähigkeit festzustellen.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • 1 Monat kostenlos testen
  • danach 9,99 EUR mtl.
  • jederzeit kündbar

Jürgen Kohmann hält einen Augenblick inne, lenkt den Blick zur Seite, sucht nach Worten. So etwas wie eine Bilanz? Nein, soweit sei er noch nicht, antwortet er ruhig. 7. Mai, das war der Tag, an dem er mit dem Zweiten Bürgermeister Hans Josef Stich zusammensaß, in seiner Tasche ein Kuvert.