Sport
Akrobatik gegen die Traurigkeit
Enorme Körperspannung, feste Regeln und stetiges Training: Pole-Sport ist alles für die Ukrainierin Ailin Polishchuk
Foto: Corinna Tübel
Lichtenfels – Eine geflohene Ukrainerin trainiert in Roth für die deutsche Meisterschaft im Pole-Sport. Dabei erhält sie Unterstützung von Einheimischen.

Volle Körperspannung und Konzentration, faszinierende Anmut und Kampfgeist: So präsentiert sich Ailin Polishchuk an der Pole-Sportstange mitten im Vereinsheim des FC Fortuna Roth. Von dem oftmals verruchten Image der Akrobatik keine Spur, längst ist die Bewegung an und mit der Stange zum Fitnesstrend geworden. Doch für die 13-Jährige ist es weit mehr als ein Hobby. „Akrobatik ist alles“, verrät sie mit Hilfe einer Übersetzerin.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal