Ukraine
Vierter Bus mit Geflüchteten eingetroffen
Der Leiter der Sozialen Dienste beim BRK-Kreisverband Lichtenfels, Frank Gerstner (links), und Stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende Rosemarie Göhring (rechts) im Sachspenden-Lager.
Der Leiter der Sozialen Dienste beim BRK-Kreisverband Lichtenfels, Frank Gerstner (links), und Stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende Rosemarie Göhring (rechts) im Sachspenden-Lager.
Foto: BRK Lichtenfels
Ukraine
LKR Lichtenfels – Auch ein Säugling war unter den Neuankömmlingen in der Lichtenfelser Erstaufnahmeeinrichtung am Wochenende. Welche Hilfe jetzt am nötigsten ist.

Ein weiterer Bus mit aus der Ukraine Geflüchteten ist am Freitag vom Ankerzentrum Bamberg an der Erstaufnahmeeinrichtung in Lichtenfels, der Berufsschul-Turnhalle, eingetroffen. Darüber informiert das Rote Kreuz. Nach den Worten von BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak waren es 47 Personen, darunter wieder einige Kinder sowie ein Säugling.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal