Gericht
Spanner beobachtet Frauen beim Urinieren
Nicht gefilmt, aber Frauen beim Urinieren  beobachtet hat  ein 62-Jähriger in  einer Damentoilette der Obermain-Therme.
Nicht gefilmt, aber Frauen beim Urinieren beobachtet hat ein 62-Jähriger in einer Damentoilette der Obermain-Therme.
Foto: Symbolfoto: Jürgen Gärtner
Lichtenfels – Weil er über die Kabinenwand einer Damentoilette Frauen beim Urinieren beobachtete, wurde ein 62-Jähriger vom Lichtenfelser Amtsgericht verurteilt.

„Ich bin ein ehrlicher Mensch“, sagte der 62-jähriger Ingenieur vor Gericht und gestand die Taten. „Das Fleisch ist schwach“ Die Augen geschlossen und den Kopf auf die Fäuste gestützt – so saß der Mittelfranke aus dem Raum Schwarzenbruck vor Prozessbeginn da. Ganz offensichtlich ging er das Verfahren in Gedanken durch. Staatsanwältin Jana Müller machte ihm recht schnell deutlich, was sie von dem hielt, was er sich am 21. August 2020 in der Obermain-Therme geleistet hatte. Gegen 15.30 Uhr saß er in der Damentoilette und als er merkte, dass in der Nachbarkabine eine Frau zu ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren