Schule geschwänzt
Testverweigerer: Bußgelder gegen Eltern verhängt
Für Schulkinder sind die regelmäßigen Corona-Tests Routine geworden. Es gibt aber Eltern, die sie nicht zulassen.
Für Schulkinder sind die regelmäßigen Corona-Tests Routine geworden. Es gibt aber Eltern, die sie nicht zulassen.
Foto: Pellmaier
LKR Lichtenfels – Weil sie Corona-Tests grundsätzlich ablehnen, behalten einige Eltern ihre Kinder zuhause. Das kann jetzt teuer werden.

Eltern, die ihre Kinder wegen der verpflichtenden Corona-Tests nicht in die Schule lassen, gibt es auch im Landkreis Lichtenfels. Bereits im Oktober ergingen an diese Bußgeldbescheide, wie Schulamtsdirektorin Stefanie Mayr-Leidnecker auf Nachfrage wissen lässt. Die Größenordnung der zu zahlenden Beträge richte sich nach den wirtschaftlichen Verhältnissen (soweit diese bekannt sind), zwischen fünf und 1000 Euro pro Tag seien möglich.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter