Altenheim
Tür zu, weil Personal fehlt
Ein Bewohner eines Pflegeheims steht am Fenster. Kontakte sind für Senioren von großer Bedeutung.
Ein Bewohner eines Pflegeheims steht am Fenster. Kontakte sind für Senioren von großer Bedeutung.
Foto: Sven Hoppe/dpa
Bad Staffelstein – Die Eingangskontrollen zum Infektionsschutz binden Kräfte in Seniorenheimen. Doch darf man aus diesem Grund Wochenend-Besuchszeit streichen?

Von strengeren Infektionsschutzbestimmungen sind seit gestern auch die Pflegeheime betroffen. Besucher müssen jetzt, egal, ob gegen Corona geimpft oder genesen, zusätzlich einen Negativtest vorlegen. Der Zugang zum Gebäude muss kontrolliert werden. Das führt dazu, dass Heime Besuchszeiten festlegen oder enger fassen. Im BRK-Wohn- und Pflegeheim „Am Staffelberg“ in Bad Staffelstein gilt aber schon seit Monaten eine besonders stark einschränkende Regelung: Dort wurde der Sonntag als Besuchstag komplett gestrichen, der Samstagnachmittag auch.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren