Stromerzeugung
Warum Energiesparen ganz einfach sein kann
Georg Böhmer vom Böhmerhof in Großziegenfeld erklärte die Funktionsweise seiner Biogasanlage sowie die Hintergründe der Direktvermarktung von Fleisch und weiteren Erzeugnissen.
Foto: Corinna Tübel
Weismain – An sieben Stationen erhielten Interessierte in Weismain wertvolle Tipps, wie man Energie auch ohne Öl und Erdgas erzeugen kann.

So funktioniert die Energiewende vor Ort. Sieben Betriebe und Privathaushalte in und um Weismain öffneten zu den „Lichtenfelser Sonnentagen“ ihre Türen und gaben Interessierten wertvolle und praktikable Tipps, wie man Energie sparen kann. Vorträge im Seminarraum der Umweltstation, etwa über die Sanierung von Wohnhäusern oder die Erneuerung von Heizungen, bereicherten den energiegeladenen Tag.Nahwärme aus dem Sägewerk Einer der teilnehmenden Betriebe war das Sägewerk Ehrhardsmühle in Großziegenfeld, das seit Jahresbeginn eine ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal