Sturm
Schwerster Einsatz in Oberreuth
In Oberreuth verhinderte die Feuerwehr, dass ein Baum auf ein Haus stürzen konnte.
Foto: Feuerwehr
LKR Lichtenfels – Ein Sturm folgte auf den anderen. Kaum war „Ylenia“ abgeflaut, rückte am Freitagabend „Zeynep“ an.

Ein Sturm folgte auf den anderen. Kaum war „Ylenia“ abgeflaut, rückte am Freitagabend „Zeynep“ an. Die Feuerwehr hatte ihre zentrale Einsatzstelle in Lichtenfels für alle Wehren im Landkreis erst gar nicht abgebaut. Vom Raum Weismain/Burgkunstadt verlegten sich die Einsätze Richtung Bad Staffelstein und Lichtenfels.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.