Bauarbeiten
Brückensperrung: Innenstadt umfahren
Daran denken, dass die Frankenbrücke in Lichtenfels ab Montag, 14. März, 7 Uhr,  für zirka zweieinhalb Monate  nicht mehr befahrbar sein wird.  Die Vollsperrung  ist wegen dringender Instandsetzungsarbeiten  der Übergangskonstruktionen  nötig. Umleitungsstrecken führen über die Autobahn, durch die Mainau beziehungsweise die Innenstadt.
Foto: Popp
Lichtenfels – Die dringenden Bauarbeiten an der Frankenbrücke (Bgm.-Dr.-Hauptmann-Ring) in Lichtenfels machen eine Vollsperrung nötig.

Die Sanierung der Frankenbrücke wird nun nach langer und gründlicher Vorbereitungszeit angepackt. Noch können die Anwohner nicht aufatmen, denn die Arbeiten werden in den kommenden Wochen erneut mit Lärmbelästigungen einher gehen. Doch Besserung ist in Sicht. Denn die maroden Übergangskonstruktionen der inzwischen 30 Jahre alten Brücke über den Main haben zuletzt für eine stark beeinträchtigende Geräuschkulisse gesorgt, sobald ein Fahrzeug darüber fuhr. Die Anlieger haben das mit großer Geduld ertragen. Für dieses Verständnis zeigte man ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.