Kellbachgrund
Bürgerbegehren könnte Trassenbau stoppen
Das Kellbachtal. Die Trasse, die hier seit vielen Jahren geplant ist, soll nun mit einem Bürgerbegehren gestoppt werden.
Das Kellbachtal. Die Trasse, die hier seit vielen Jahren geplant ist, soll nun mit einem Bürgerbegehren gestoppt werden.
Foto: Otto Weidner
Ebensfeld – In Ebensfeld werden Unterschriften gesammelt, um die lang geplante Entlastungsstraße durchs Kellbachtal zu stoppen; ihr Nutzen wird angezweifelt.

Otto Weidner ist Mitglied des Gemeinderats, und als solches ist es eigentlich nicht üblich, ein Bürgerbegehren mitanzustoßen, das sich gegen einen Gemeinderatsbeschluss wendet. An der betreffenden Sondersitzung im April hatte er nicht teilnehmen können. Aber seine Motivation formuliert er so: „Wir haben gemerkt, dass viele Bürger was anderes wollen“, sagt er. Mit diesem „Wir“ meint er nicht nur sich und seine Kollegin in der Fraktion der Grünen.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Otto Weidner ist Mitglied des Gemeinderats, und als solches ist es eigentlich nicht üblich, ein Bürgerbegehren mitanzustoßen, das sich gegen einen Gemeinderatsbeschluss wendet. An der betreffenden Sondersitzung im April hatte er nicht teilnehmen können.