Verkehr in Ebensfeld
Neuauflage für Bürgerentscheid
6475 Fahrzeuge täglich fahren durch Ebensfeld, ergab eine Verkehrszählung im Oktober 2020.
6475 Fahrzeuge täglich fahren durch Ebensfeld, ergab eine Verkehrszählung im Oktober 2020.
Foto: Tobias Kindermann
Ebensfeld – Schon 2009 stand das Thema in einem Bürgerentscheid zur Diskussion. Zwei Stimmen gaben den Ausschlag für die heutige Planung.

Die Initiatoren haben genügend Stimmen gesammelt, am Montag findet die Übergabe im Ebensfelder Rathaus statt. Es sieht aktuell danach aus, als könnte es einen Bürgerentscheid dazu geben, ob die Kelbachgrundanbindung in letzter Sekunde gestoppt wird. Sie soll hinter Prächting in einem weiten Bogen am Bezirksklinikum Kutzenberg vorbei direkt an die Autobahn führen. Das zentrale Argument der Initiatoren heute: In Norden von Ebensfeld gibt es ein Industriegebiet, dass den Verkehr im Ort ansteigen lassen wird.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • 1 Monat kostenlos testen
  • danach 9,99 EUR mtl.
  • jederzeit kündbar

Die Initiatoren haben genügend Stimmen gesammelt, am Montag findet die Übergabe im Ebensfelder Rathaus statt. Es sieht aktuell danach aus, als könnte es einen Bürgerentscheid dazu geben, ob die Kelbachgrundanbindung in letzter Sekunde gestoppt wird.