Experten-Tipps
So übersteht das Auto den harten Winter
Manfred George überprüft den Ladezustand einer Autobatterie: 12,5 Volt sollten es schon sein.
Manfred George überprüft den Ladezustand einer Autobatterie: 12,5 Volt sollten es schon sein.
Foto: Monika Schütz
Bad Staffelstein – Der Staffelsteiner Kfz-Meister Manfred George hat jede Menge Tipps parat, wie man Autos auch im harten Winter fit bekommt.

Die große Kälte ist da. Damit sie Autofahrer nicht eiskalt erwischt, haben wir die besten Tipps zusammengefasst. Der Staffelsteiner Kfz-Meister Manfred George: "Wenn ein Auto im Freien steht, ist es wichtig, die Türgummis sorgfältig zu pflegen." Das kann mit einfachen Hausmitteln sein, wie etwa dünn aufgetragener Vaseline oder mit einem Talgstift (bei Tankstellen erhältlich). Zuvor sollten die Türgummis mit einem trockenen Tuch grob von Eis, Feuchtigkeit und Schmutz gereinigt werden. Auch Kühlerfrostschutz eigne sich.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • 1 Monat kostenlos testen
  • danach 9,99 EUR mtl.
  • jederzeit kündbar

Die große Kälte ist da. Damit sie Autofahrer nicht eiskalt erwischt, haben wir die besten Tipps zusammengefasst. Der Staffelsteiner Kfz-Meister Manfred George: "Wenn ein Auto im Freien steht, ist es wichtig, die Türgummis sorgfältig zu pflegen." Das kann mit einfachen Hausmitteln sein, wie etwa dünn aufgetragener ...