Über zwei Kontinente
Wie das Schicksal eine Familie wiedervereinte
Justine Oddo (Zweite von rechts) mit ihrem Mann Josef, ihrer Tante Eva, der Schwester ihrer Mutter, sowie mit ihren Kindern Heidi, Winston und Olivier
Justine Oddo (Zweite von rechts) mit ihrem Mann Josef, ihrer Tante Eva, der Schwester ihrer Mutter, sowie mit ihren Kindern Heidi, Winston und Olivier.
Foto: Matthias Einwag
Bad Staffelstein – Mehrere Zufälle führen Menschen einer Familie aus New York und Franken, die nicht voneinander wussten, zusammen. Unglaubliches kommt ans Licht.

Zufälle bestimmen das Leben. Oft sind sie banal. Manchmal aber häufen sie sich und spielen Schicksal. So wie im Leben der Familien Grieser und Oddo. Dora Grieser kommt 1936 als eines von sieben Kindern in Uetzing zur Welt. 1955 wandert die junge Frau nach Amerika aus. Dort bekommt sie Anfang der 1960er zwei Kinder, die sie zur Adoption freigibt und zu denen sie lange keinen Kontakt hat. Die 1963 geborene Tochter Justine sucht ihre Mutter schließlich. Auf verschlungenen Pfaden findet Justine ihre leibliche Mutter, die in New York nur wenige Minuten von ihrer eigenen Wohnung entfernt lebt. Als Dora Grieser 2013 ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren