Schule
Wie funktioniert der Online-Unterricht?
Für Schüler, deren Eltern beide berufstätig sind, hat die Michelauer Schule wie auch andere Schulen eine Notbetreuung eingerichtet. Rund 25 Schüler aus den Klassen 1 mit 5 werden an den regulären Schultagen in der Schule unterrichtet. Doch auch sie nehmen am Distanzunterricht teil.
Für Schüler, deren Eltern beide berufstätig sind, hat die Michelauer Schule wie auch andere Schulen eine Notbetreuung eingerichtet. Rund 25 Schüler aus den Klassen 1 mit 5 werden an den regulären Schultagen in der Schule unterrichtet. Doch auch sie nehmen am Distanzunterricht teil.
Foto: Klaus Gagel
Michelau – In der Pandemie sind auch an der Michelauer Johann-Puppert-Schule die Schüler im Distanzunterricht. Wie das mit den Noten gehandhabt wird.

Corona - und kein Ende ist in Sicht. Die zweite Welle hat Deutschland erfasst. Ein massiver Lockdown soll das Schlimmste verhindern. Alle hoffen auf das Ende der zweiten Welle. Doch über allem schwebt das Damoklesschwert der Virusmutationen, von denen keiner so recht weiß, wie bedrohlich sie tatsächlich sind. Und während sich das Augenmerk des Impfgeschehens auf die älteren Generationen richtet, sind Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag nicht weniger massiv betroffen.Der Unterricht in Corona-Zeiten hat vieles auf den Kopf gestellt.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter