Traditionsgeschäft
Altenkunstadt: Schuhhaus Brunn macht Schluss
Klaus und Ingrid Brunn in ihrem Schuhhaus in Altenkunstadt, in dem der Räumungsverkauf begonnen hat. In einigen Wochen werden sie das Geschäft schließen.
Altenkunstadt – Generationen wurden hier ausgestattet, doch das letzte inhabergeführte Schuhgeschäft im Ort wird schließen. Ein Abschiedsbesuch.

Begonnen hatte alles mit vier Paar Schuhen. Es waren Muster der einstigen Schuhfabrik Hühnlein in Woffendorf. Sie waren dem Schuhmacher Georg Brunn aufgefallen, als er dort wieder einmal Material einkaufte. Neben den Sohlen, die er zum Reparieren brauchte, nahm er diesmal auch Schnürsenkel sowie jene Schuhe mit.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar