Jubiläum
Auf den Wasserlieferanten ist Verlass
Hier läuft das Wasser: Am zentralen Hochbehälter und Pumpwerk Zobelberg bei Ebensfeld besichtigten die Gäste die Einrichtung (von links): Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Umweltminister Thorsten Glauber und  FWO-Verbandsvorsitzender Heinz Köhler.
Foto: FWO
Ebensfeld – Die Fernwasserversorgung Oberfranken erinnerte in Ebensfeld an den ersten Spatenstich vor 50 Jahren.

Die Fernwasserversorgung Oberfranken (FWO) erinnerte am zentralen Hochbehälter und Pumpwerk Zobelberg bei Ebensfeld an den Spatenstich zur ersten Fernleitung vor 50 Jahren. Vor zahlreichen Gästen sprach der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) die Herausforderungen in der Wasserversorgung vor dem Hintergrund des Klimawandels an.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.