Einkaufen
Abschied von Edeka in Michelau steht bevor
Die Tage des Edeka-Marktes im Ortskern von Michelau sind gezählt. Es wird auch kein Diska-Markt an diesem Standort eröffnen. Die Bäckerei Sünkel, die dort eine Filiale betreibt, ist auf der Suche nach einer neuen Verkaufsstätte.
Die Tage des Edeka-Marktes im Ortskern von Michelau sind gezählt. Es wird auch kein Diska-Markt an diesem Standort eröffnen. Die Bäckerei Sünkel, die dort eine Filiale betreibt, ist auf der Suche nach einer neuen Verkaufsstätte.
Foto: Popp
Michelau – Der Markt im Ortskern schließt zum Jahresende – und Diska wird nicht als Nachfolger kommen. Ein Neubau auf der grünen Wiese ist nun doch zu erwarten.

Es ist anders gekommen, als es im Sommer noch schien. Der Edeka-Markt in der Bachstraße wird zum 31.12. geschlossen, doch die Aussicht darauf, dass im selben Gebäude ein Nahversorger im Ortskern bleibt, hat sich zerschlagen. Vorgesehen war eigentlich die Eröffnung eines Diska-Marktes ab Februar ’22. Diska gehört zur Edeka-Gruppe. Damit wäre auch eine Übernahme aller 15 Beschäftigten möglich gewesen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter