Gründungsversammlung
Marktgraitz stellt Weichen für Dorfladen
Nach der Wahl der Die Gesellschaftsräte (v. l.): Projektbegleiter Wolfgang Gröll vom Dorfladen-Netzwerk „Newway“, Natalie Grammon, Stefan Stumpf, Michael Beier, Jochen Partheymüller
Nach der Wahl der Die Gesellschaftsräte (v. l.): Projektbegleiter Wolfgang Gröll vom Dorfladen-Netzwerk „Newway“, Natalie Grammon, Stefan Stumpf, Michael Beier, Jochen Partheymüller
Foto: R. Dietz
Marktgraitz – Das Vorhaben der Gemeinde stößt auf breite Zustimmung. Bis 30. November können Bürger Anteile zeichnen.

Was lange währt … Für das Projekt „Marktgraitzer Dorfladen“ konnte nun endlich eine Gründungsversammlung abgehalten werden. Es waren zwar „nur“ 35 Bürger in die Turnhalle gekommen – aber alle zeigten eine breite Zustimmung für den Dorfladen. Zufrieden zeigte sich Bürgermeister Jochen Partheymüller, dass es in der Angelegenheit endlich weitegehe.Bereits im März 2020 war eine Gründungsversammlung vorgesehen, aber pandemiebedingt ging dann nichts mehr. Corona habe indes sehr deutlich gemacht, so der Bürgermeister, wie wichtig eine Versorgungsstelle vor Ort sei.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren