Wachstum
Rekordzahlen bei Baur
Vor allem im Bereich Logistik, hier ein Blick ins Verteilzentrum Altenkunstadt, entstanden bei Baur viele neue Arbeitsplätze.
Foto: Jan Koch
Weismain – Der Aufschwung, den die Baur-Gruppe in Weismain durch die Corona-Pandemie genommen hat, setzte sich bis weit ins erste Halbjahr 2021 fort.

Bis in den Mai spürte man etwa im Online-Shop die höhere Nachfrage, auch im Logistik-Bereich wächst das Unternehmen weiter stark.Das belegen die Zahlen: Im Vergleich zum Vorjahr legte der Umsatz der Baur-Gruppe zwischen März und August auf 550 Millionen Euro zu. Im selben Zeitraum des Vorjahres waren es noch 464 Millionen Euro gewesen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich