Pendlerströme
Lichtenfels: Arbeiten, wo andere Urlaub machen
Arbeitsweg
Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn
Ramona Popp von Ramona Popp Fränkischer Tag
LKR Lichtenfels – Im Landkreis Lichtenfels gibt es mehr Aus- als Einpendler. Trotzdem zeigt ein Trend: Immer mehr Lichtenfelser arbeiten lieber wohnortnah.

In der Stadt Bamberg und im Landkreis Coburg haben fast 3000 Lichtenfelser Landkreisbürger ihre Arbeitsstelle. Aus den angrenzenden Landkreisen Kronach und Bamberg hingegen kommen mehr als 3400 zum Arbeiten nach Lichtenfels oder in eine Landkreisgemeinde. Im Vergleich gibt es etwas mehr Aus- als Einpendler. Doch mit 276 ist die Differenz nicht groß.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.