Neubau vom Tisch
CS-Trans: Spedition zieht die Reißleine
Die Hallen in Grundfeld sind seit Mai verlassen, nachdem das Mietverhältnis gekündigt worden war.
Die Hallen in Grundfeld sind seit Mai verlassen, nachdem das Mietverhältnis gekündigt worden war.
Foto: Tobias Kindermann
Grundfeld – Die Firma hat Grundfeld bereits verlassen und ihr Logistikzentrum nach Lichtenfels verlegt. Warum klappt der Neubau in Michelau nicht?

Im November vergangenen Jahres waren die Pläne des Speditionsunternehmens CS-Trans dem Michelauer Gemeinderat vorgestellt worden. Im Gewerbegebiet „Am Bahnhof“ sollten zwei große Hallen für die Neuansiedelung entstehen, bezugsfertig möglichst noch 2021. Die Firma hat jedoch mittlerweile ihren Bauantrag zurückgezogen. Geschäftsführer Christian Schad begründet dies mit dem Ausmaß der erforderlichen Ausgleichsflächen, die nach einem entsprechenden naturschutzfachlichen Gutachten hätten zur Verfügung gestellt werden müssen. Er ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter