Pläne in Nedensdorf
Erdrückt die geplante Wohnanlage das Dorf?
Auf dem Nedensdorfer Hirtenberg (Bildmitte) möchte ein Investor eine hufeisenförmige Wohnanlage mit 130 Einheiten errichten.
Auf dem Nedensdorfer Hirtenberg (Bildmitte) möchte ein Investor eine hufeisenförmige Wohnanlage mit 130 Einheiten errichten.
Foto: Matthias Einwag
Nedensdorf – Eine Seniorenresidenz für Nedensdorf durch einen neuen Investor - warum der Staffelsteiner Bauausschuss diesen Plänen erstmal einen Riegel vorschob.

Unter dem Namen "Residenz am Hirtenberg" war einem Investor im ausgewiesenen Sondergebiet oberhalb von Nedensdorf der Bau eines Pflegeheims von der Stadt in Aussicht gestellt. Nun aber möchte ein neuer Investor mit anderen Plänen eine "Service-Wohnanlage" mit 130 Wohneinheiten dort errichten. Den Mitgliedern des Bauausschusses jedoch ist dessen Konzept nicht schlüssig. Sie haben viele Fragen, was die Nutzung dieses großen Gebäudes angeht - vor allem, um das nur wenige Hundert Einwohner zählende Dorf mit dem Bau nicht zu überfrachten.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter