Nachhaltigkeit
Wie heizen wir morgen?
Heizen soll die Umwelt wenig belasten. Doch nicht jeder kann die selbe Lösung wählen.
Heizen soll die Umwelt wenig belasten. Doch nicht jeder kann die selbe Lösung wählen.
Foto: Ingo Bartussek, adobe stock
Nachhaltigkeit
LKR Lichtenfels – Erdöl zu verbrennen ist aus Klimaschutzgründen keine zukunftsträchtige Option mehr. Alten Anlagen wird sogar per Gesetz ein Ende gesetzt.

Wen fragt man, wenn es eine Entscheidung zu einer neuen Heizung zu treffen gilt? Im Internet findet sich eine Fülle von Informationen. Aber wer berät unabhängig und neutral? Eine gute Adresse wären da mit Sicherheit die Energieberater, die regelmäßig Sprechstunden am Landratsamt halten. Das nächste Mal übrigens am 12. April. Vertrauen mag man eher in Ansprechpartner setzen, die vor Ort ihr Handwerk ausüben. Bezirkskaminkehrermeister Steffen Walter aus Scheßlitz ist in Lichtenfels im Einsatz und kenn die Situation in der Region.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren