Ryanair baut aus
Von Nürnberg in die Welt: Diese Ziele sind neu
Die Billigfluggesellschaft Ryanair will am Airport Nürnberg eine neue Basis einrichten.
Die Billigfluggesellschaft Ryanair will am Airport Nürnberg eine neue Basis einrichten.
Foto: Paul Faith, afp
Nürnberg – Gute Nachrichten für fränkische Urlauber: Die irische Fluggesellschaft Ryanair macht Nürnberg zur Basis - und hat dann 27 Zielflughäfen im Gepäck.

Die Begeisterung war groß, als die irische Fluggesellschaft Ryanair im Dezember ihre Pläne für den Nürnberger Flughafen öffentlich machte: Ab März soll auf dem Albrecht-Dürer-Airport eine neue Basis eingerichtet werden. Das bedeutet: 27 Ziele sollen zukünftig von und nach Nürnberg angesteuert werden, 13 davon sind komplett neu. Zwei Boeing-Flugzeuge werden fest am Flughafen stationiert.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter