Neue Corona-Regeln
Das sollten Sie über das Boostern wissen
Mit Booster-Impfungen soll eine weitere Verschärfung der Pandemie noch verhindert werden.
Mit Booster-Impfungen soll eine weitere Verschärfung der Pandemie noch verhindert werden.
Foto: Christian Charisius, dpa
Bamberg – Mit der Auffrischung gegen die Pandemie: Das Erlanger Stiko-Mitglied Christian Bogdan erklärt, was der Booster bringt und was er im Körper bewirkt.

Im Zusammenhang mit der auch in beträchtlichen Teilen Bayerns geltenden 2G-plus-Regelung  müssen sowohl Genesene als auch vollständig Geimpfte zusätzlich einen aktuellen negativen Corona-Test  vorweisen.  Von dieser Regelung ausgenommen sind  alle, die sich boostern ließen.  Bislang galten in Bayern dreifach Geimpfte erst zwei Wochen nach der Auffrischungsimpfung als geboostert.Jetzt aber stellte das bayerische Kabinett klar:  In der Sekunde, in der die Spritze mit der Auffrischungsimpfung gesetzt ist, gilt ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter