„Mal ne Frage“
Warum Florian Herrnleben wie seine Uroma redet
In der ersten Ausgabe von „Mal ne Frage“ mit Stefan „Das Eich“ Eichner verrät der Bamberger Puppenspieler Florian Herrnleben, was den Bamberger Kasperl ausmacht.
In der ersten Ausgabe von „Mal ne Frage“ mit Stefan „Das Eich“ Eichner verrät der Bamberger Puppenspieler Florian Herrnleben, was den Bamberger Kasperl ausmacht. Grafik: Franziska Schäfer
Foto: privat
Bamberg – Florian Herrnleben ist Puppenspieler, Kabarettist und Kolumnist. Im Video-Interview stellt er sich selbst die Frage: Was davon machst du am liebsten?

Florian Herrnleben ist als Sohn der Puppenspieler-Familie Herrnleben in Bamberg bekannt wie ein bunter Hund. Inzwischen leitet er die traditionsreiche „Puppenbühne Herrnleben“ in vierter Generation. Doch der 38-Jährige macht auch als Kabarettist und Kolumnist von sich Reden.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter