Vermisstensuche
Sonar und Drohnen: Methoden der Polizei
Polizeitaucher am Wolfgangsee.
Foto: M. Stelzner
Coburg – Die Polizei durchkämmt immer wieder Gewässer mit Tauchern und moderner Technik.

Drei Technische Einsatzgruppen hat die Polizei in Bayern. Eine in München, eine in Dachau und die in Nürnberg, die am Donnerstag zum Einsatz kam. Bei der Suche an und in Gewässern kommen nicht nur die Taucher zum Einsatz, die ins Wasser gehen. Moderne Technik kommt ebenfalls zum Einsatz, so auch am Donnerstag am Wolfgangsee. Drohne sorgt für Überblick Zunächst überflogen die Beamten das Areal mit einer Drohne, einem sogenannten Multicopter. Das dient dazu, größere Flächen schnell abzusuchen. Der See in Wüstenahorn ist rund 2,5 Hektar groß. ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal