Spannende Zeitreise
Coburger Museum zeigt sowjetisches Spielzeug
Auch diese Bären sind in der aktuellen Sonderausstellung im Naturkunde-Museum Coburg zu sehen.
Coburg – Eine Ausstellung mit Produkten aus Moskau wirft in diesen Tagen Fragen auf. Doch die Veranstalter erklären ihre Beweggründe.

Herbert Grönemeyer hat es bereits 1986 gefordert: „Kinder an die Macht!“ Zur Begründung führt er in seinem gleichnamigen Hit unter anderem auf: „Die Armeen aus Gummibärchen, die Panzer aus Marzipan – Kriege werden aufgegessen, einfacher Plan, kindlich genial.“ Statement gegen den Krieg Einen ähnlichen Ansatz haben die Berliner Sammler Sebastian Köpcke und Volker Weinhold. Sie haben Spielzeug aus der ehemaligen Sowjetunion zusammengetragen und wollen gerade auch in diesen Zeiten damit ein Zeichen setzen. Denn: ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal