Stadtrat
Can Aydin, SPD: „Ich kenne die Akteure“
Typisch für Can Aydin  ist  ehrenamtliches Engagement, wie bei Round Table: „Hier sortieren wir gerade Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in ländlicheren Regionen in Osteuropa.“
Foto: privat
Coburg – Der Coburger Stadtrat wählt am Donnerstag, 1. Juni, einen neuen Dritten Bürgermeister. Can Aydin ist von der SPD nominiert. Hier seine Antworten auf unsere Fragen.

Sie gehören gerade mal seit etwas mehr als zwei Jahren dem Coburger Stadtrat an. Jetzt bewerben Sie sich zur Wahl des Dritten Bürgermeisters. Wie und womit wollen Sie ihren Mangel an kommunalpolitischer Erfahrung ausgleichen? Can Aydin: Ich engagiere mich seit 2014 politisch und kenne sowohl die Akteure in der Politik, der Stadtgesellschaft als auch die Strukturen. In den zwei Jahren als Stadtrat hatte ich die gesamte Fraktion an meiner Seite. Vor allem von Norbert Tessmer und Thomas Nowak konnte ich viel lernen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal