Montags-Proteste
So organisiert sind Coburgs Demonstranten
Gut 700 Demonstranten bahnten sich am Montag erneut ihren Weg durch die Innenstadt, legten zwischenzeitlich den Verkehr lahm.
Coburg – 700 Menschen haben zuletzt einmal mehr den Verkehr in der Innenstadt lahmgelegt. Unter besorgte Bürger haben sich längst auch Extremisten gemischt.

Den Passanten auf dem Coburger Marktplatz bot sich einmal mehr ein skurriles Schauspiel: Streifenwagen überwachen Gassen und Zugänge, die Bereitschaftspolizei aus Bamberg hat mit sechs Bussen vor dem Stadthaus Position bezogen. "Unglaublich, oder?", befindet ein Mann angesichts der Präsenz, die die Polizei am vergangenen Montag aufgefahren hat.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal