Schleichweg
Einbahnstraße statt Ausbau in Coburg?
Rund 1100 Fahrzeuge sind täglich auf der Straße am Achatfelsen unterwegs, obwohl nur Anlieger und Fahrzeuge unter zwei Tonnen dort fahren dürfen. Würde sie ausgebaut, käme noch mehr Verkehr, fürchten die Rögener und schlagen vor, sie zur Einbahnst...
Foto: Simone Bastian
Simone Bastian von Simone Bastian Coburger Tageblatt
Coburg – Die Straße Am Achatfelsen steht zumindest in der Stadtverwaltung schon lange auf der Ausbauliste. Aber die Rögener hatten etwas dagegen. Nun liegt ein neuer Vorschlag auf dem Tisch.

Eine Bürgerversammlung gab es in Rögen schon lange nicht mehr. Nicht nur wegen Corona, sondern weil in den vergangenen rund 20 Jahren die Bürgerversammlungen in Lützelbuch, Seidmannsdorf und Rögen immer gemeinsam in Lützelbuch stattfanden. Aber seit 19 Jahren haben auch die Rögener eine eigene Halle, und so feierte die Arnfried-Fischer-Halle am Mittwoch ihre Bürgerversammlungs-Premiere.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.