Fundstück der Woche
Sackgasse? Wasserstraße!
In Coburg ist ein Verkehrsschild in der Itz gelandet.
Foto: Nicole Schaffer
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – In Coburg ist ein Verkehrsschild im Wasser gelandet. War ein genervter Autofahrer der Übeltäter?

Aufmerksame Fußgänger haben es bereits entdeckt: Bei der Hohenlohebrücke in der Bahnhofstraße in Coburg liegt ein Verkehrsschild in der Itz. Es handelt sich um das Schild, das eigentlich an der Einmündung zur Callenberger Straße darauf hinweisen soll, dass eben diese Callenberger Straße zurzeit eine Sackgasse ist – die Zufahrt aus Richtung Bahnhofsstraße ist lediglich bis zu den Verbrauchermärkten frei.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.