Tierheim
Teure Tiere und ungeliebte Reptilien
Bis zu 6000 Euro kosten Untersuchungen im Monat.
Foto: Tierheim Coburg
F-Signet von Winter Christoph Fränkischer Tag
Coburg – Das Tierheim Coburg kämpft gegen steigende Kosten, auch für Tierarzt-Behandlungen. Und immer mehr Reptilien werden abgegeben.

Uli Baudler hat die wichtigsten Zahlen im Kopf. Auch die Entwicklung in den vergangenen beiden Jahrzehnten kann der Kassenwart des Tier- und Naturschutzverein für Coburg und Umgebung einschätzen. Seit mittlerweile 21 Jahren verwaltet Baudler die Finanzen des Vereins. Und er weiß: Die kommenden Wochen und Monate werden anspruchsvoll sein.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.