Tarifrunde
Warnstreiks mit Brezeln und Plakaten
Warnstreik Coburg 2022
Foto: IG Metall Coburg
Simone Bastian von Simone Bastian Coburger Tageblatt
Coburg – Vierter Verhandlungstag für die Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Die IG Metall rief im Vorfeld auch in Coburg zu Warnstreiks auf.

„Arbeitgeber provozieren Warnstreiks“: Für die IG Metall ist klar, wer in der laufenden Tarifrunde der Blockierer ist. Am Dienstagnachmittag begann die vierte Verhandlungsrunde in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Im Vorfeld des Treffens waren in Coburg die Mitarbeiter von Waldrich aufgerufen worden, für eine Stunde die Arbeit niederzulegen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.