Sanierung
Hoffnung oder Luftschloss?
Markus Schön, Vorstandsvorsitzender von buero.de, will die Coburger Galeria-Filiale und 46 weitere in Deutschland übernehmen.
Foto: SImone Bastian
Simone Bastian von Simone Bastian Coburger Tageblatt
Coburg – Eine Woche nach dem Beginn des Schutzschirmverfahrens macht ein Büroartikel-Versender von sich reden. Markus Schön will 47 Galeria-Filialen übernehmen, darunter die in Coburg, und die Mitarbeiter halten, sagt er.

Die Nachricht vom neuen Schutzschirmverfahren für den Konzern Galeria Kaufhof Karstadt kam am 31. Oktober. Schon am 1. November legte Markus Schön ein Angebot für 47 Filialen der Kette vor – alle in mittelgroßen Städten. Darunter auch fränkische: Coburg, Bamberg, Erlangen, Bayreuth, Schweinfurt, Aschaffenburg. Markus Schön ist Vorstand eines Handelsunternehmens: buero.de vertreibt vor allem Büro- und Schulbedarf übers Internet.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.