Umwelt
Neue Gärten sollen grüner werden
Der Leiter des Grünflächenamtes Bernd Ledermann plädiert für eine grüne Stadt.
Foto: Jochen Berger
Coburg – Der Leiter des Grünflächenamtes erläutert die neue Freiflächengestaltungssatzung und kündigt eine neue Verordnung zum Bestand an.

„Gottlob gibt es nicht so viele davon“, sagt der Leiter des Grünflächenamtes, Bernd Ledermann. Gemeint sind Steinschüttungen und Schottergärten. Allerdings sei gerade in Neubaugebieten die Tendenz steigend. Dem will die Stadt mit der neuen Freiflächengestaltungssatzung entgegenwirken. Demnächst könnten auch Änderungen im Bestand angeregt und gefördert werden.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.