Pandemie
Kulmbacher Seniorin hat mit Glück Corona ...
Mit Video-Telefonaten via Tablet bleibt Ella Glenk mit ihrer Familie in Verbindung.
Foto: Awo-Kreisverband
Kulmbach – Entgegen aller Prognosen hat Ella Glenk sich von einer schweren Corona-Erkrankung erholt. Die 87-Jährige hat einen Wunsch: dass alle das Virus ernst nehmen.

"Ich lag im Bett und hatte keine Kontrolle mehr über über meinen Körper. Das war schlimm. So etwas würde ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen." Dass Ella Glenk heute beschreiben kann, wie sie sich fühlte, als sie mit einer schweren Covid-19-Infektion auf der Intensivstation des Klinikums Kulmbach lag, ist ein kleines Wunder. Ärzte und Familie hatten kaum Hoffnung, dass sie überleben würde.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich