Schule
Ein Lehrer von der Elfenbeinküste
Der stellvertretende Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums, Bertram Unger, und Tochter Isabelle zeigen Nicaise Djedri die Plassenburg.
Foto: Sonny Adam
F-Signet von Sonja Adam Fränkischer Tag
Kulmbach – Assistenten, die deutsche Lehrer beim Unterricht unterstützen, gibt es schon lange. Doch so weit wie Nicaise Djedri ist bisher noch keiner angereist.

Als Nicaise Djedri nach acht Stunden Flug in Brüssel landete, trug er Sandalen und luftige Sommerkleidung. Er hatte Glück, denn an diesem Tag war es noch richtig warm. Auch, als Nicaise von Brüssel nach Frankfurt weiterreiste und dann nach Kulmbach kam, hat er sich keine großen Gedanken über das Wetter gemacht. „Wir sprechen nicht über das Wetter. Bei uns ist es immer gleich“, sagt der 24-jährige Nicaise Djedri und lacht. Doch inzwischen hat ihn der Temperatursturz eingeholt. Längst trägt er geschlossene Schuhe.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.