Nachruf
Cosima Asen: Ein Leben für die Bühne
Ein Paar im Leben im und auf der Bühne: Cosima Asen und ihr Mann Johannes
Foto: BR-Archiv/Buschklopfer
Kulmbach – Cosima Asen, die beliebte Mitbegründerin der Theatergruppe "Buschklopfer" ist am Sonntag überraschend verstorben. Weggefährten erinnern sich.

Als die Nachricht am Sonntagabend in Kulmbach die Runde machte, herrschten Fassungslosigkeit und Entsetzen: Cosima Asen ist tot. Gestorben unerwartet im Alter von 73 Jahren. Wo der Tod der gebürtigen Saarländerin, die 1979 mit ihrem Mann, dem Kinderarzt Johannes Asen, nach Kulmbach gekommen war, die größte Lücke reißt? Das ist schwer zu sagen. In der Familie, natürlich: Die Verbindung zwischen Cosima und Johannes Asen und ihren Söhnen Benjamin und Janosch, deren Partnerinnen und den Enkeln war innig. Aber auch in der Theaterwelt in der ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich