Neuer Museumsleiter
Das ist auf der Plassenburg zu tun
Ein außergewöhnliches Festungsbauwerk: die Plassenburg. Die Stadt hat eine Entscheidung getroffen, die die Museen attraktiver machen könnte.
Foto: BR-Archiv
Kulmbach – Eine lange vakante Stelle wird wieder besetzt. Auf den Neuen warten viele Herausforderungen.

Der ganz große Wurf ist es noch nicht. Aber immerhin: Auf der Plassenburg tut sich was. Die seit Jahren vakante Stelle des Museumsleiters für die städtischen Museen ist endlich wieder besetzt. Das hat die Stadt Kulmbach bestätigt, die sich auf die Frage nach Details allerdings noch bedeckt hält. Auf den Neuen (der natürlich auch eine "die" sein kann), wartet eine Menge Arbeit.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich