Ice Bucket Challenge
Spenden für den Kulmbacher Familientreff
Wolfram Brehm machte den Anfang und nominierte als erste Unterstützerin BR-Redakteurin Dagmar Besand.
Foto: privat
Kulmbach – Wolfram Brehm startete auf Facebook eine Kulmbacher Eiswasser-Challenge und nominierte zuerst Redakteurin Dagmar Besand.

Es fing ganz harmlos mit einer Facebook-Nachricht an. Wenn wir nicht auf Anhieb genug Spenden für die Rettung des Familientreffs der Geschwister-Gummi-Stiftung zusammen bekämen, müssten wir halt eine Eiseimer-Initiative starten, schrieb mir Wolfram Brehm, nachdem die Bayerische Rundschau den Spendenaufruf veröffentlicht hatte.Zur Erinnerung: 40 000 Euro jährlich fehlen der Gummi-Stiftung, um das Haus in der Negeleinstraße weiter betreiben zu können.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich