Burggeflüster
Alte Wünsche - neue Realität
Foto: picture alliance / dpa
F-Signet von Katrin Geyer Fränkischer Tag
Kulmbach – Mit den ganz großen Wünschen aus der Kindheit ist das manchmal so eine Sache....

Als ich klein war, hatte ich riesengroße Wünsche: Nach Herzenslust im Süßwarenladen in der Buchbindergasse einkaufen! All die Bücher mit nach Hause nehmen, die in der Buchhandlung in der Oberen Stadt im Schaufenster standen! Mit Freundinnen endlos lange telefonieren, ohne dass jemand von den Erwachsenen per Handzeichen nachdrücklich darauf aufmerksam machte, dass da Gebühren aufliefen. Und vor allem: Abends so lange aufbleiben dürfen, wie man will!

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.