Burggeflüster
Von der Kunst, Papier zu falten
lPapierflieger falten - eine Kunst
Foto: Hartmut Hessel
F-Signet von Katrin Geyer Fränkischer Tag
Kulmbach – Papier falten ist einfach, denken Sie? Sie täuschen sich.

Ich bin alt genug um zu wissen, dass es nichts schadet, wenn man das, was man tut, auch kann. Nicht jeder, der schon mal ein Bier gezapft hat, ist auch ein guter Wirt. Nicht jeder, der eine Smartphone-Kamera bedienen kann, ist ein guter Fotograf. Und nicht jeder, der irgendwann mal ein paar Fahrstunden genommen hat, ist ein guter Autofahrer. Alles muss man lernen. Auch das Falten von Papier. Die Rede ist hier nicht von "Origami", der kunstvollen Faltkunst der Japaner. Vielmehr geht es um sehr schnöde, ganz alltägliche Falt-Stücke. Besondere ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.