Universität
Campus Kulmbach: Söder sagt Geld schneller zu
Längst über den ersten Schritt hinaus (unser Archivbild stammt von Dezember 2017) ist die Fakultät VII der Uni Bayreuth. Unser Bild zeigt (von links) OB Henry Schramm, Gründungsdekan Stephan Clemens, Geschäftsführer Matthias Kaiser und Uni-Präsident Stefan Leible.  Foto: Dagmar Besand
Foto: Dagmar Besand
Kulmbach – Die Universität Bayreuth ist dabei, die Fakultät VII in Kulmbach plangemäß weiter vorzubereiten. Söder verspricht die nötigen finanziellen Mittel.

Für die Fakultät VII für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit in Kulmbach sind die ersten sechs Professuren ausgeschrieben. Das erklärte Uni-Präsident Stefan Leible am Donnerstag im Pressegespräch zum Start des neuen Semesters. Es entsteh in Kulmbach ein interdisziplinäres Team mit Expertise in Naturwissenschaften, Informatik, Jura, Wirtschafts- und Gesundheitswissenschaften. Zum Wintersemester 2020/2021 sollen die zwei internationalen Master-Studiengängen "Food Quality & Safety" und "Global Food, Nutrition & ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich