AfD-Politiker
So war der Auftritt von Björn Höcke in Kulmbach
Björn Höcke bei seinem Auftritt in Kulmbach  Foto: Monika Limmer
Foto: Monika Limmer
Kulmbach – Der Besuch von Björn Höcke, dem umstrittenen Thüringer Landesvorsitzenden der AfD, sorgt für eine volle Dr.-Stammberger-Halle. Ein Nachbericht.

20.55 Uhr: Unter tosendem Beifall und "Björn, Björn"-Rufen zieht er in die Dr.-Stammberger-Halle ein: Björn Höcke - der umstrittene Landesvorsitzende der AfD Thüringen. Zum Wohl einzigen Wahlkampfauftritt in Bayern. Mit "liebe Landsleute, liebe Patrioten" begrüßt er die Besucher im Saal. "Wenn Hundertschaften Polizei zusammengezogen werden müssen. Wenn Hunderte hysterisch schreiender Opfer der deutschen Bildungskatastrophe vor einer Halle auflaufen und versuchen, Demokratie zu verhindern und dazu noch die Kirchenglocken läuten, dann wisst ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich