Interview
Denkmalpflege: Darrturm ist zu sanieren
Der Darrturm soll saniert werden, sagt das Landesamt für Denkmalpflege.
Foto: Alexander Hartmann
Kulmbach – Der Darrturm der früheren Petzbräu muss substanzbewahrend saniert werden. Das stellt das Landesamt für Denkmalpflege im Interview fest.

Muss der Darrturm der früheren Petzbräu und späteren Mälzerei Müller erhalten werden? Die Stadt pocht darauf, der Bauunternehmer will den Abriss. Wie das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege in München zum Einzeldenkmal steht, erläutert die staatliche Behörde im Interview.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich