Interview
Henry Schramm: Schwere Zeiten und Enttäuschungen
Bezirkstagspräsident und früherer Kulmbacher Oberbürgermeister: Henry Schramm.
Foto: Matthias Hoch
Kulmbach – Über 13 Jahre war Henry Schramm Kulmbacher OB. Jetzt spricht er in unserem großen Interview nicht nur über die schwere Zeit nach der Wahlniederlage.

Über 13 Jahre war Henry Schramm Oberbürgermeister von Kulmbach. Vergangenes Jahr verlor der CSU-Mann das Amt in einer Stichwahl knapp gegen seinen Herausforderer Ingo Lehmann von der SPD. Heute bekleidet Schramm als Bezirkstagspräsident das höchste kommunale Amt in Oberfranken.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.